Headerbild Stadtbibliothek

RSS-Feed_Icon
RSS-Feed

Schon gehört?



- unsere Musik- und Hörbuchtipps


Odinskind

In Ymsland findet Thorrald in einem Steinkreis ein Baby im Schnee, nennt das Mädchen Hirka und zieht es auf. Mit 15 Jahren soll Hirka wie alle anderen jungen Menschen "das Ritual" durchlaufen. Doch sie hat weder einen Schwanz wie die Ymlinge noch deren magische Gabe und fürchtet sich vor der Initiation. Tatsächlich geht sie schief und Hirka wird von dem korrupten Rat zum Tod verurteilt. Nach einer aufregenden Flucht mithilfe ihres Jugendfreundes Rime und vielen Kämpfen fordert das Volk vom Rat, sich zu erneuern. Rime, Nachfahr einer der ältesten Ratsfamilien, hat das Vertrauen der Ymlinge und will den Rat von Grund auf reformieren. Hirka glaubt, dass sie, die fremde Odinstochter, ihm dabei im Weg steht und entschließt sich schweren Herzens, durch den Steinkreis in ihr fremdes Herkunftsland zurückzugehen... (Text EKZ)

Das großartige Epos, zzt. in aller Munde und bald auch verfilmt, fesselt und beglückt, ist ein tolles Stück Jugendliteratur. Zwei weitere Teile erscheinen 2019. Tüpfelchen auf dem i ist die phänomenale Lesung des Schauspielers Konstantin Graudus. Unbedingt hören - grandios!

Für Hörer*innen ab 14 Jahren

Jutta Schwichtenberg

J HOERBUCH ODI

Kinderbibliothek, Stadtteilbibliothek Buer


Ältere Medientipps finden Sie im Archiv.

RSS-Feed_Icon

Aktuelles»Medientipps»gehoert?
Sie sind hier: