Headerbild Stadtbibliothek

RSS-Feed_Icon
RSS-Feed

Pressemitteilungen



Stadtbibliothek ermöglicht Flüchtlingen Zugang zu den Medien

Kostenloser Bibliotheksausweis für Kinder und Erwachsene
16.10.2015

Sprachkurse, Bücher, CDs und Filme in Deutsch oder vielleicht sogar in der Heimatsprache – viele Angebote der Stadtbibliothek können Flüchtlingen gerade in der ersten Zeit die Eingewöhnung und Orientierung erleichtern.

In Abstimmung mit dem Vorstandsbereich Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration bietet die Stadtbibliothek Gelsenkirchen deshalb ab sofort ein „Willkommenspaket für Flüchtlinge“ an. Das Paket beinhaltet einen kostenlosen Bibliotheksausweis für drei Monate. Ausgestellt wird dieser Ausweis für Kinder und Erwachsene gegen Vorlage eines Dokuments, das seinen Inhaber / seine Inhaberin als in Gelsenkirchen untergebrachte(n) Asylsuchende(n) oder Flüchtling ausweist. Mit diesem Ausweis können dann bis zu fünf Medien gleichzeitig entliehen werden.

Außerdem kann der öffentliche WLAN-Zugang zum GELSEN-NET Hotspot per Mobilgerät oder bereitgestellten PC helfen, Informationen zu recherchieren und mit Familien und Freunden in der Heimat in Kontakt zu bleiben. Der Zugang kann in der Zentralbibliothek im Bildungszentrum sowie in den Stadtteilbibliotheken Buer und Horst auch ohne Bibliotheksausweis genutzt werden.


Ältere Pressemitteilungen finden Sie im Archiv.

Aktuelles»Pressemitteilungen»Pressemitteilungen
Sie sind hier: