Headerbild Stadtbibliothek

RSS-Feed_Icon
RSS-Feed

Veranstaltungen

20Aug

Bücher zum Kilopreis

Samstag, 20.08.2016, 10:00 - Samstag, 03.09.2016, 13:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Mehrzweckraum der Kinderbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Auf dem vom Förderverein „Freunde der Stadtbibliothek e.V.“ veranstalteten Flohmarkt können neben Büchern zum Kilopreis auch Zeitschriften, CDs und DVDs günstig erworben werden. Dieses Mal gibt es eine besonders große Auswahl an Büchern aus dem Bereich Literaturwissenschaften.

Der Schnäppchenmarkt hat montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Mit dem Erlös werden vor allem Projekte und Veranstaltungen der Stadtbibliothek für Kinder und Jugendliche unterstützt.

mehr

30Aug

Fun4Buer - der Treff für Kids ab 6

Dienstag, 30.08.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Buer im Linden-Karree, Hochstraße 40-44, 45894 Gelsenkirchen
Bild

An jedem letzten Dienstag ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-4378

30Aug

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 30.08.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

1Sep

Spiel & Spaß in Horst - der Treff für Kids ab 6

Donnerstag, 01.09.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

An jedem ersten Donnerstag im Monat ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-6126

2Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 02.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

6Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 06.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

6Sep

Mord am Hellweg: Schitt häppens - von Serienmördern und Stehpinklern - Buchpremiere mit Herbert Knorr und Fritz Eckenga

Dienstag, 06.09.2016, 19:30 - 22:00
Ort: Zeche Hugo/Schacht 2, Brößweg 34, 45897 Gelsenkirchen
Bild
@Friedhelm Wessels

In seinem Geschichtenroman „Schitt häppens" hat der Gelsenkirchener Krimiautor Herbert Knorr (Festivalleitung „Mord am Hellweg") reichlich Storys versammelt, die von „Mord und Totschlach aussem Pott" handeln. Unter anderem von Bergmannsfrau Martha Kowalski, die endlich mal ihren Jupp, einen passionierten Stehpinkler, über die Emscher schicken will. Nicht nur ein rasantes Lesevergnügen, sondern auch ein tolles Hörerlebnis. Prominenter Mitvorleser bei der Buchpremiere im wunderschönen rustikalen Ambiente von Zeche Hugo Schacht 2 ist der Kabarettist Fritz Eckenga aus Dortmund. Für Selbstzahler wird ein kleiner Imbiss angeboten (Currywurst). Achtung: Einen Zillertaler Obstler gibt es für jeden Gast allerdings gratis, denn die Heldin von „Schitt häppens", Martha Kowalski, liebt die Tiroler Berge! Einlass: 18.30 Uhr. ACHTUNG! Empfohlen wird, bereits ab Einlass zu erscheinen. Sitz- und Stehplätze zum gleichen Preis! Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei!

8Sep

Ruhrblues - Lesung mit Peter Reidegeld - Debüt im Schloss

Donnerstag, 08.09.2016, 19:00 - 20:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Peter Reidegeld ist ein echtes Kind des Ruhrgebietes. Geboren in Gelsenkirchen, seit vielen Jahren in Bochum wohnhaft, arbeitet er in der Stadtverwaltung Gelsenkirchen. In seiner freien Zeit ist er Blues-Musiker und Amateur-Schauspieler, diese Erfahrungen hat er in einen spannenden Kriminalroman verarbeitet. "Ruhr-Blues" mit den eigenwilligen Protogonisten und Blues-Bassisten Freddy Spieker ist sein erster Roman.

Um das Ruhrgebietsflair abzurunden gibt es Bergarbeiterstullen. 

Eintritt: 7,50€ ermässigt 5,00€ (inkl. Häppchen)

Kartenvorverkauf in der Stadtteilbibliothek Horst

T. 0209 169 6221

mehr

9Sep

Masche um Masche

Freitag, 09.09.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Bei uns können Sie sich mit anderen Kreativen treffen und in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen und Kaffeetrinken.

Infos unter: 169-2819

mehr

9Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 09.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

13Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 13.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

15Sep

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 15.09.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

15Sep

Schantall, tu ma die Omma tschüss rufen! - Premierenlesung mit Kai Twilfer

Donnerstag, 15.09.2016, 19:30
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Saal, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Endlich sind sie wieder da – die Pröllmanns mit ihrer bildungsfernen Tochter Schantall machen Sozialarbeiter Jochen wieder das Leben schwer!

Nach den ersten zwei Schantall-Bestsellern folgt nun das große Finale, in dem Jochen sich erneut in die Welt von nächtlichen Dessouspartys und gebratenen Spielekonsolen begeben muss.

Durch einen Wohnungsbrand plötzlich obdachlos, quartiert sich Schantall mit ihrer Familie kurzerhand in Jochens Haus ein. Dessen kleinbürgerliche Spießerwelt ist ihr jedoch so fremd, dass bizarre Ereignisse nicht lange auf sich warten lassen. Schantall lernt ungewollt die deutsche Mittelschicht kennen und macht dieser mit ihrem Proll-Charme schnell deutlich, wo der Frosch die Locken hat. Totales Schantall-Chaos und ein Sozialarbeiter am Rande des Nervenzusammenbruchs sorgen für ein fulminantes Finale der Schantall-Reihe. Mit satirisch scharfer Zunge und gewohntem Brachialhumor nimmt SPIEGEL-Bestsellerautor Kai Twilfer den Leser ein letztes Mal mit in die verrückte Welt des unerschrockenen Sozialarbeiters und der Prinzessin in Pink.

SPIEGEL-Bestsellerautor KAI TWILFER, 1976 in Gelsenkirchen geboren, studierte Wirtschaftswissenschaften in Bochum. Noch während des Studiums arbeitete er unter anderem beim WDR-Fernsehen und gründete 2002 INDUSTRIEKULT, einen Großhandel für Regionalia aus dem Ruhrpott. Neben seiner Tätigkeit als Autor tourt Twilfer mit seinen Büchern durch ganz Deutschland.

mehr

16Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 16.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

20Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 20.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

21Sep

WollLust - Handarbeiten in gemütlicher Runde

Mittwoch, 21.09.2016, 14:00 - 17:00
Ort: Stadtteilbibliothek Erle, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen
Bild

Sie handarbeiten gerne? Ihnen fehlen Gesellschaft und Tipps? Dann können Sie mit Gleichgesinnten in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen, Kaffeetrinken...

Infos unter 72181

mehr

23Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 23.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

27Sep

Fun4Buer - der Treff für Kids ab 6

Dienstag, 27.09.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Buer im Linden-Karree, Hochstraße 40-44, 45894 Gelsenkirchen
Bild

An jedem letzten Dienstag ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-4378

27Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 27.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

29Sep

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 29.09.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

30Sep

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 30.09.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

3Okt

Maus-Türöffner-Tag im Schloss Horst

Montag, 03.10.2016, 11:00 - 17:00
Ort: Schloss Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Maus-Türöffner-Tag im Schloss Horst

Schloss Horst ist zum dritten Mal dabei beim Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus. Seit 2012 gehen jedes Jahr am 3. Oktober für die Maus-Fans Türen auf, die normalerweise der Öffentlichkeit verschlossen sind. Im Schloss Horst wird an diesem Tag der alte Dachstuhl aus dem 16. Jahrhundert geöffnet.

Neben der Begehung des Dachstuhls können die kleinen und großen Maus-Fans im Schloss das Mitmach- und Erlebnismuseum "Die Schlossbaustelle im Jahr 1565" bei freiem Eintritt erkunden und bekommen im museumspädagogischen Bereich Helme und Rüstungen aus der ritterlichen Vorgeschichte des Schlosses vorgestellt. Auf der Vorburg bietet die Stadtteilbibliothek Gelsenkirchen-Horst ein Bastelprogramm an und die Historische Druckwerkstatt führt in die Geschichte des Buchdrucks ein. Auf dem Außengelände zeigt die Gelsenkirchener Falknerei „Eulenbann und Federspiel“ ihre faszinierenden Greifvögel.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung zu den stündlichen Führungen beim Förderverein Schloß Horst e. V. unter 0209/516622 oder foerderv@gelsennet.de ist aber notwendig.

mehr

4Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 04.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

5Okt

WollLust - Handarbeiten in gemütlicher Runde

Mittwoch, 05.10.2016, 14:00 - 17:00
Ort: Stadtteilbibliothek Erle, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen
Bild

Sie handarbeiten gerne? Ihnen fehlen Gesellschaft und Tipps? Dann können Sie mit Gleichgesinnten in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen, Kaffeetrinken...

Infos unter 72181

mehr

6Okt

Spiel & Spaß in Horst - der Treff für Kids ab 6

Donnerstag, 06.10.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

An jedem ersten Donnerstag im Monat ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-6126

7Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 07.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

10Okt

Mord am Hellweg: Wer stahl Annas Schatztruhe? - Worte - Orte - Abenteuer - "Krimis (nicht nur) für Kids"

Montag, 10.10.2016, 14:00 - 16:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen

Ein Kriminalfall aus dem Jahr 1565

Oh Schreck! Edelfrau Anna von der Horst kann die Handwerker vom Schlossbau ihres Mannes nicht bezahlen, denn sie vermisst die Truhe mit den Lohngeldern! Wer hat sie gestohlen? Der Baumeister? Der Schmied? Oder ein anderer Handwerker? Junge Detektivinnen und Detektive im Alter von 6 bis 10 Jahren können der Schlossherrin helfen, den Täter zu ermitteln und das Diebesgut zurückzuholen. Zur Belohnung bekommen sie später auch etwas zu essen und zu trinken.

Das Ferienprogramm findet zu folgenden Terminen statt:

Mo, 10. Oktober 2016, von 14:00 bis 16:00 Uhr. 

Die, 11. Oktober 2016, von 14:00 bis 16:00 Uhr.

mehr

11Okt

Mord am Hellweg: Wer stahl Annas Schatztruhe? - Worte - Orte - Abenteuer - "Krimis (nicht nur) für Kids"

Dienstag, 11.10.2016, 14:00 - 16:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen

Ein Kriminalfall aus dem Jahr 1565

Oh Schreck! Edelfrau Anna von der Horst kann die Handwerker vom Schlossbau ihres Mannes nicht bezahlen, denn sie vermisst die Truhe mit den Lohngeldern! Wer hat sie gestohlen? Der Baumeister? Der Schmied? Oder ein anderer Handwerker? Junge Detektivinnen und Detektive im Alter von 6 bis 10 Jahren können der Schlossherrin helfen, den Täter zu ermitteln und das Diebesgut zurückzuholen. Zur Belohnung bekommen sie später auch etwas zu essen und zu trinken.

Das Ferienprogramm findet zu folgenden Terminen statt:

Mo, 10. Oktober 2016, von 14:00 bis 16:00 Uhr. 

Die, 11. Oktober 2016, von 14:00 bis 16:00 Uhr.

mehr

11Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 11.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

13Okt

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 13.10.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

13Okt

Mord am Hellweg: Detektivnacht für Kinder - Worte - Orte - Abenteuer - "Krimis (nicht nur) für Kids"

Donnerstag, 13.10.2016, 18:00 - 22:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild
Copyright: Eventilator

Wer ein echter Detektiv sein will, muss früh üben: Spuren lesen, kombinieren und Rätsel aufdecken. Hier gibt es eine Schnell-Ausbildung zum Junior-Detektiv. Die Kinder trainieren ihr Gedächtnis und entlarven Aussagen als Lügen. Gutes Zuhören, genaue Beobachtung und Gedächtnistraining sind also gefragt. Mit Frank Sommer von Eventilator.

Teilnehmer: max. 25 Jungen und Mädchen zwischen 9 und 12 Jahren. Dauer: Ca. 3,5 Stunden.

mehr

14Okt

Masche um Masche

Freitag, 14.10.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Bei uns können Sie sich mit anderen Kreativen treffen und in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen und Kaffeetrinken.

Infos unter: 169-2819

mehr

14Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 14.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

14Okt

Mord am Hellweg: Detektivnacht für Kinder - Worte - Orte - Abenteuer - "Krimis (nicht nur) für Kids"

Freitag, 14.10.2016, 18:00 - 22:00
Ort: Stadtteilbibliothek Buer im Linden-Karree, Hochstraße 40-44, 45894 Gelsenkirchen
Bild
Copyright: Eventilator

Wer ein echter Detektiv sein will, muss früh üben: Spuren lesen, kombinieren und Rätsel aufdecken. Hier gibt es eine Schnell-Ausbildung zum Junior-Detektiv. Die Kinder trainieren ihr Gedächtnis und entlarven Aussagen als Lügen. Gutes Zuhören, genaue Beobachtung und Gedächtnistraining sind also gefragt. Mit Frank Sommer von Eventilator.

Teilnehmer: max. 25 Jungen und Mädchen zwischen 9 und 12 Jahren. Dauer: Ca. 3,5 Stunden.

mehr

14Okt

Mord am Hellweg: Friedrich Ani liest - Europas größtes Krimifestival

Freitag, 14.10.2016, 19:30 - 22:00
Ort: Lüttinghof _ Die Burg im Wasser, Lüttinghofallee 3-5, 45896 Gelsenkirchen
Bild
@Tibor Bozi/ Suhrkamp Verlag

Der vielfach ausgezeichnete und außergewöhnlich produktive Schriftsteller Friedrich Ani legt mit seinem neuesten Roman „Nackter Mann, der brennt" erneut ein preisverdächtiges Werk vor. Die Krimis des Autors sind etwas ganz Besonderes und nicht selten als „eine intensive, spannende Reise in das Schattenreich der Seele" (Abendzeitung München) zu betrachten. Als Meister des Noir erzählt Friedrich Ani dieses Mal auf einfühlsame Weise, wie aus Opfern Täter werden und wie dieser unaufhaltsame, alle Grenzen der Grausamkeit sprengende Prozess abläuft. Friedrich Ani muss man einfach erlebt haben, noch dazu im wunderschönen Ambiente des Gelsenkirchener Wasserschlosses Haus Lüttinghof. Moderation: Margarete von Schwarzkopf.

Zu "Nackter Mann, der brennt":
Im Alter von vierzehn Jahren flieht ein Junge, um dem Schlimmste zu entrinnen, aus dem süddeutschen Heiligsheim, einem Dorf mit dreitausend Einwohnern, das keineswegs nur Heilige beherbergt. Vierzig Jahre später kehrt er als Ludwig, „Luggi“ Dragomir zurück:
Alkohol, Drogen und alle gegen sich und die anderen ausgefochtenen Kriege in Berlin und anderswo verhinderten nicht das ständige Wiederleben des Missbrauchs seiner Spielkameraden und ihm selbst durch die Honoratioren von Heiligsheim. Die Schuldgefühle, diese Jungen nicht beschützt zu haben, treiben Ludwig an: "Je mehr Zeit ich im Dorf verbrachte, desto mehr Kinder kamen zurück und scharten sich in meinem Kopf ums schwarze Brot der Erinnerung."

Seit der Anwesenheit von Ludwig verschwinden auffälligerweise gleich mehrere ältere Herren, einige werden tot aufgefunden – ob durch Unfall oder Mord, das versucht Kommissarin Anna Darko herauszufinden. Dabei gerät auch Ludwig ins Visier, da er ein Verhältnis hat mit der Ehefrau eines der Vermissten, den er zugleich als Gefangenen im eigenen Haus malträtiert. Denn in Ludwig Dragomir hatte Wut die Oberhand erlangt, und nun "durfte sie brennen": "Da stand ich, am Rand der Nacht, zum Morden geboren, zum Sterben bereit und starb nicht und mordete noch lang nicht genug."

mehr

18Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 18.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

19Okt

WollLust - Handarbeiten in gemütlicher Runde

Mittwoch, 19.10.2016, 14:00 - 17:00
Ort: Stadtteilbibliothek Erle, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen
Bild

Sie handarbeiten gerne? Ihnen fehlen Gesellschaft und Tipps? Dann können Sie mit Gleichgesinnten in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen, Kaffeetrinken...

Infos unter 72181

mehr

21Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 21.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

25Okt

Fun4Buer - der Treff für Kids ab 6

Dienstag, 25.10.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Buer im Linden-Karree, Hochstraße 40-44, 45894 Gelsenkirchen
Bild

An jedem letzten Dienstag ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-4378

25Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 25.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

27Okt

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 27.10.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

27Okt

Mord am Hellweg: Margit Kruse liest - Europas größtes Krimifestival

Donnerstag, 27.10.2016, 19:00 - 21:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild
@Margit Kruse

Margit Kruse ist ein echtes Kind des Ruhrgebiets. Und hat vor allem Revier-Krimis wie „Eisaugen“, „Zechenbrand“ und „Hochzeitsglocken“ vorgelegt. In Gelsenkirchen wird sie aus dem brandneuen, vierten Band ihrer Margareta-Sommerfeld-Reihe lesen. In „Rosensalz“ versucht die Gelsenkirchener Hobby-Detektivin Margareta Sommerfeld, von Haus aus Damenoberbekleidungsverkäuferin eines Kaufhauses in Buer, einen kniffligen Fall rund um einen Koch-Club zu lösen. Dem kulinarischen Aspekt dieser Lesung wird mit kleinen Spezialitäten aus dem Ruhrgebiet Rechnung getragen. Für musikalische Begleitung sorgt Norbert Labatzki.

Zu "Rosensalz":
Vier Frauen, alle in der alten Zechensiedlung aufgewachsen, gründen einen Koch-Club und treffen sich regelmäßig um füreinander so wie in den TV-Serien zu kochen. Nach einem Kochabend findet man Barbara tot, mit einem Gläschen Rosensalz in der Hand, unter dem Wohnturm, in dem Margareta Sommerfeld wohnt. Als nach einem weiteren Abend Inge spurlos verschwindet – nur das Rosensalz bleibt zurück –, geraten die anderen Damen in Panik und bitten Margareta um Hilfe.
Mutter Waltraud hat ganz andere Sorgen. Gernot, ihr frisch verwitweter Schwager und Margaretas Onkel, ist mit Sack und Pack zu ihr in die alte Siedlung gezogen. Die Nachbarn halten ihn für den Mörder und denken an Selbstjustiz, wollen ihn auf dem Konsumplatz an dem riesigen Baum aufhängen. Margaretas Ermittlungen gehen jedoch auch in andere Richtungen. Hält Barbaras untreuer Ehemann die verschwundene Inge in seinem Gartenhaus gefangen? Oder hat der plötzlich untergetauchte Lebenspartner von Inge Dreck am Stecken? Ein Pseudo-Kochen soll den Täter anlocken.

mehr

28Okt

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 28.10.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

1Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 01.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

2Nov

WollLust - Handarbeiten in gemütlicher Runde

Mittwoch, 02.11.2016, 14:00 - 17:00
Ort: Stadtteilbibliothek Erle, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen
Bild

Sie handarbeiten gerne? Ihnen fehlen Gesellschaft und Tipps? Dann können Sie mit Gleichgesinnten in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen, Kaffeetrinken...

Infos unter 72181

mehr

3Nov

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 03.11.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

3Nov

Spiel & Spaß in Horst - der Treff für Kids ab 6

Donnerstag, 03.11.2016, 16:30 - 17:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

An jedem ersten Donnerstag im Monat ab 16.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr findet bei uns ein Nachmittag für Kinder ab 6 Jahre statt.
Es wird gebastelt, vorgelesen oder gespielt.
Infos und kostenlose Anmeldung unter 0209 / 169-6126

4Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 04.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

8Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 08.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

9Nov

Wir lesen vor! - "Benno Bär" eine Wintergeschichte

Mittwoch, 09.11.2016, 11:00 - 12:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Die Wintergeschichte „Benno Bär“ wird mit Hilfe eines

Kamishibai (japanisches Papiertheater) vorgelesen. Anschließend basteln Eltern und Kinder gemeinsam.

Anmeldung: Stadtteilbibliothek Horst

Telefon 169-6221

Frau Rullmann/Frau Schwichtenberg

mehr

10Nov

Mein Vater und die Gummiente - Demenz - Angehörige erzählen: Lesung mit Gesprächsrunde

Donnerstag, 10.11.2016, 19:00 - 21:00
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Walter Jens, Ernst Albrecht, Rudi Assauer, Gerd Müller - Demenz ist längst kein Tabuthema mehr, Demenz geht uns alle an.

Was kann man tun, wenn das zusammenleben mit einem geliebten, vertrauten Menschen immer schwieriger wird? Annette Röser, Verlegerin und durch beide Elternteile selbst vom Thema Demenz betroffen, hat den SingLiesel-Verlag gegründet, da es bisher nur wenige Bücher und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Demenz gab.

Ihr buch gibt tiefe, intime und manchmal amüsante Einblicke in das Leben mit Demenz. Es schaftt Raum für all die kleinen und großen Geschichten, die Menschen, die Demenzkranke begleiten, erleben. Geschichten, die uns spüren lassen, dass der Umgang mit demenziell erkrankten menschen nicht nur last, sondern auch Bereicherung sein kann.

mehr

11Nov

Masche um Masche

Freitag, 11.11.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Bei uns können Sie sich mit anderen Kreativen treffen und in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen und Kaffeetrinken.

Infos unter: 169-2819

mehr

11Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 11.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

15Nov

“ So seh’ ich dich…” - Eine Ausstellung der Malgruppe aus Haus St. Rafael

Dienstag, 15.11.2016 - Freitag, 23.12.2016
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Seit mehreren Jahren besuchen Bewohner der Tagesstätte - Haus St.Rafael die Stadtteilbibliothek Horst. Im Verlauf der Zeit ist daraus eine intensive Zusammenarbeit entstanden, in deren Verlauf die Idee einer Ausstellung der Malgruppe geboren wurde.

Die Malgruppe entstand im Jahre 2005, sie ist und war für die Teilnehmer eine schöne Erfahrung. Am Anfang war es wichtig, in kleinen Schritten von den Grundlagen des Malens zu einer bildhaften Form zu gelangen. Die ersten Malstunden dienten dazu, den Teilnehmern alle Materialien näher zu bringen und sie damit vertraut zu machen. Das Experimentieren mit Farbe brachte sehr viel Freude, das Zerfließen der Farbe in zufällige und gewollte Formen und Farbmischungen ermöglichte kleine Erfolgserlebnisse und spornte zum Weitermachen an. Schon nach der ersten Stunde versanken alle in ihrem kreativen Schaffen und wollten weitere Bilder malen.

Die Anzahl der Teilnehmer stieg mit der Zeit kontinuierlich an, so dass nun 16  Akteure in der Gruppe betreut werden.

Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag in Räumlichkeiten der Tagesstätte - Haus St.Rafael, Auf dem Schollbruch 49 45899 Gelsenkirchen

mehr

15Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 15.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

16Nov

WollLust - Handarbeiten in gemütlicher Runde

Mittwoch, 16.11.2016, 14:00 - 17:00
Ort: Stadtteilbibliothek Erle, Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen
Bild

Sie handarbeiten gerne? Ihnen fehlen Gesellschaft und Tipps? Dann können Sie mit Gleichgesinnten in gemütlicher Runde Handarbeiten, Quatschen, Kaffeetrinken...

Infos unter 72181

mehr

17Nov

Strickliesel & Co.

Donnerstag, 17.11.2016, 14:30 - 16:30
Ort: Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45899 Gelsenkirchen
Bild

Stricken, häkeln oder sticken Sie gerne? Bei uns können Sie sich mit Gleichgesinnten treffen und an ihren Projekten arbeiten. Eintritt frei

Weitere Information unter 169 6126

mehr

18Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 18.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

22Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Dienstag, 22.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

25Nov

Objekte aus dem 3D-Drucker

Freitag, 25.11.2016, 17:00 - 18:00
Ort: Stadtbibliothek - Bildungszentrum - Zentralbibliothek, Ebertstraße 19, 45879 Gelsenkirchen
Bild

Jeden Dienstag und Freitag können Sie sich an unserem 3D-Drucker kleine Gegenstände drucken lassen. Sie sind herzlich eingeladen, ihm dabei zuzuschauen und sich in die Geheimnisse des 3D-Druckens einweihen zu lassen.

Für das Drucken größerer Projekte können Sie sich unter 0209 169 3007/2460 oder per Mail an medienzentrum@gelsenkirchen.de an uns wenden.

mehr

Aktuelles»Veranstaltungen»Veranstaltungen
Sie sind hier: