Headerbild Stadtbibliothek

Infos aus dem Medienzentrum

Migration - Flucht - Asyl - Neue Filmlisten für den Unterricht

Filme sensibilisieren, machen betroffen, geben Denkanstöße und fördern den interkulturellen Dialog. Sie können dazu beitragen, dass Kommunikation stattfindet, selbst dann, wenn die Kenntnisse der deutschen Sprache noch rudimentär sind.
Diese besonderen Potenziale sollten angesichts der momentan großen Flucht- und Migrationsbewegungen und der daraus resultierenden Herausforderung genutzt werden. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Zielgruppen und Intentionen hat das LWL-Medienzentrum für Westfalen in Kooperation mit FILM+SCHULE NRW sowie dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung ausgewählte Filme in thematischen Listen zusammengestellt, die Sie hier herunterladen können:

http://www.filmundschule.nrw.de/Migration/filmliste_migration

Aktuelle Kinoinfos bei Vision Kino

VISION KINO Logo weiss Minimal RGB jpgInformationen, Links und Begleitmaterialien zu aktuellen Kinofilmen gibt es bei Vision Kino unter http://www.visionkino.de.



AUDITORIX-Hörkoffer

ZusammAuditorix-Hoerkoffer_9013293en mit der INITIATIVE HÖREN e.V. und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat die ekz, die Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, den AUDITORIX-Koffer für Grund- und Förderschulen entwickelt. Der stabile Koffer enthält ausgewählte, mit dem Auditorix-Qualitätssiegel ausgezeichnete Hörbücher, umfangreiche didaktische Materialien, für den langjährigen Gebrauch laminiert, und ein USB-fähiges Mikrofon zur Produktion eines eigenen Hörspiels zusammen mit Kindern der 3. oder 4. Klasse.

Der Koffer kann ab sofort bei uns im Medienzentrum ausgeliehen werden:
www.stadtbibliothek-ge.de/Homepage/Service/geraeteausleihen.asp

Weitere Infos und Kaufmöglichkeit:
http://www.ekz.de/schule-bibliothek/produkte/auditorix-hoerkoffer/
http://www.auditorix.de

Neue Spielfilme für "Ausgezeichnet"

film-u-schuleFILM+SCHULE NRW hat drei weitere Spielfilme in die „Ausgezeichnet!“-Empfehlungen aufgenommen: Lehrkräfte aus NRW können die Filme „Who am I - Kein System ist sicher“, „Pride“ und „Ernest & Célestine“ über den Mediendienst EDMOND NRW kostenlos streamen oder herunterladen und im Unterricht einsetzen.

Apps zur Filmbearbeitung

Mit zahlreichen Apps lassen sich einfach und schnell eigene kleine Filmprojekte realisieren. Das Angebot reicht dabei von Apps zur Produktion eigener Stop-Motion-Filme über verschiedenste Bildfilter und Trick-Effekte bis hin zu  einfacher Schnittsoftware. Zudem gibt es Apps zur Nutzung von Audiodeskriptionen und Untertitelungen von aktuellen Kinofilmen. FILM+SCHULE NRW hat jetzt eine Auswahl dieser Apps getestet und eine Liste mit den Anwendungen zusammengestellt, die sich besonders für die Filmarbeit und -produktion im Schulunterricht eignen.
http://www.lwl.org/film-und-schule-download/Unterrichtsmaterial/Apps_Filmbildung.pdf
edmond-logo_neu
Paedagogen»Medienzentrum»Aktuelles
Sie sind hier: